trilobit macht's möglich

Content-Management-System

Was ist ein Content-Management-System?

Unter Content-Management-Systemen (CMS) verstehen wir Systeme zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten für Ihren Internetauftritt. Hierbei werden sowohl Texte als auch Bilder und weitere Multimediadaten verwaltet, ohne dass dafür Programmierkenntnisse notwendig sind.

Wichtig für Sie als Anwender ist, dass Sie alle Inhalte einfach pflegen können, ohne sich um die Technik oder das umgebende Layout kümmern zu müssen. Bilder werden beispielsweise automatisch auf eine bestimmte Größe gebracht und an vordefinierten Stellen eingefügt. So wird sichergestellt, dass alle Seiten einen konsistenten Aufbau haben. Das CMS soll Sie also in der Pflege der Inhalte unterstützen und nicht durch Layoutaufgaben und technische Probleme in Ihrer Arbeit behindern. Wir bei trilobit haben uns für die Nutzung von Contao für unsere aktuellen Projekte entschieden.

Was ist Contao?

Logo der Contao Premium-Partner

Contao ist ein CMS für alle, die Wert auf professionelle Internetauftritte legen und diese einfach pflegen möchten. Es handelt sich um ein Open-Source-Projekt mit einer großen und aktiven Community. Es bietet Neulingen einen schnellen Einstieg und intuitiven Zugang, ermöglicht Experten zahlreiche Funktionen, die das Arbeiten komfortabler machen.

Mehr zu den Contao-Dienstleistungen von trilobit.

Warum Contao?

Aus den folgenden Gründen haben wir uns für Contao als Content-Management-System unserer Wahl entschieden:

Hosting von Contao-Projekten

Auf unseren Hosting-Paketen wird Contao ab dem „Take Five“-Paket aufwärts vollständig unterstützt und ist in den etablierten Entwicklungs-Workflow integriert:

  • Kein Safe-Mode-Hack notwendig
  • Der Live-UPDATE-Service kann genutzt werden
  • Das Extension-Repository kann genutzt werden
  • Die iconv- oder mbstring-Erweiterung ist vorhanden
  • Apache mod_rewrite kann genutzt werden

Für alle unsere Contao-Installationen bieten wir den Contao-Update-Service an.