Erfolgreich gestartete Projekte

Mehrsprachige Wirtschaftsberatung

Die DIWB berät Kunden in Deutschland und Italien

Kunde

Die Deutsch-Italienische Wirtschaftsberatung (DIWB) ist eine Vereinigung aus deutschen und italienischen Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern, die von Heidelberg und Genua aus operieren. Gemeinsam beraten die Partner Kunden aus Italien und Deutschland, die Geschäfte mit Unternehmen im jeweils anderen Land machen oder aufbauen möchten.

Projekt

Das internationale Umfeld des Kunden erfordert natürlich auch eine Mehrsprachigkeit der Homepage, die trilobit mit dem Content-Management-System Contao leicht umsetzen konnte. So ist der Internet-Auftritt unter den Domains www.deutsch-italienische-wirtschaftsberatung.de und www.ceit-consulenza.eu erreichbar. Damit auch jeder Besucher in seiner Sprache angesprochen wird, entscheidet die im Browser voreingestellte Sprache, ob er auf der italienischen oder deutschen Version der Seite landet. Ein Wechsel in die andere Sprache ist natürlich jederzeit möglich. Doch die italienische Version ist keine einfache Übersetzung des deutschen Pendants: die Texte sind abgestimmt auf die Unternehmer im jeweiligen Land, die ins jeweils andere Land Kontakte knüpfen oder expandieren wollen.

Die Unterschiede zwischen den beiden Ländern wurden schon beim Screendesign berücksichtigt: So bekamen die beiden Versionen der Homepage nicht nur passende Farbschemata. Auch die Bildwelten zeigen bekannte Stadtmotive aus dem jeweils anderen Land.

Für die Integration eines Newsdienstes für Aktuelles aus Steuer, Recht und WIrtschaft wurde eine iFrame-Lösung eingesetzt. Die optische Anpassung an das Design des DIWB-Auftritts erfolgt durch Übergabe einer individuellen CSS-Information an den iFrame.

Eine zweistündige Einführung des Kunden in den Umgang mit Contao im Allgemeinen und den Besonderheiten seiner neuen Homepage runden das Angebot von trilobit ab.